SamplerSight Pharma Software

Die Software SamplerSight Pharma steuert mit einer Spritze arbeitende Probenahmesysteme und erfasst Daten von einem LiQuilaz Partikelsensor. Die Software SamplerSight Pharma ermöglicht Bedienern die Verwaltung der Probenahmeanforderungen für einen chargenweisen Betrieb und bietet eine umfassende Darstellung der Chargeninformationen mit Histogrammen, Zeitdiagrammen und tabellarischen Daten, die in einem benutzerfreundlichen, einfach in einen Bericht zu überführenden Format dargestellt werden. SamplerSight-Pharma ist eine validierbare, benutzerfreundliche, auf Windows basierende Software mit kontextsensitiver Hilfe. Datenbank-Filterfunktionen nach Charge/Los/Standort geben schnelle Antworten auf Datenbankabfragen und liefern Berichte über die genommenen Proben. Eine Vielzahl von benutzerdefinierten Probenkonfigurationen verkürzt die Einrichtungszeit zwischen Chargen unterschiedlicher Typen. Die Sensorkalibrierung nach USP 788 lässt sich mit dem Kalibrierassistenten (Calibration Wizard) ohne weiteres in 20 bis 30 Minuten erledigen. Die Software SamplerSight Pharma bietet volle Konformität mit 21CFR Part 11. Online-Hilfe und Benutzerhandbücher sind in der Software selbst verfügbar. Darüber hinaus ist ein Validierungshandbuch mit IQ/OQ/PQ-Dokumentation in die Software integriert.

Mehr erfahren

Verstecken

Merkmale

  • Auswahl aus mehreren Anzeigeoptionen für die Daten: Histogramm, Zeitdiagramm und Tabelle
  • Probenspezifische Einrichtungskonfiguration und Speicherung
  • Probenspezifische Rezepte für einfache Steuerung durch den Bediener
  • Vom Benutzer konfigurierbare Beschriftungen (drei) vereinfachen das Abrufen archivierter Daten.
  • Batch- und Filterfunktionen für Datenabruf und Berichterstellung
  • Umfassende Berichtsfunktionen
  • Automatisches Drucken für jede Probe
  • Diagnosebildschirm für manuelle Kontrolle
  • Export von CSV-Dateien
  • Konfiguration des Speicherorts für Datenbankverzeichnisse
  • Funktionen für die Definition und Auslösung von Alarmen

Vorteile

  • Spezifische Anwendung für Chargen-Monitoring verkürzt die Integrationszeit und beschleunigt die Berichterstellung.
  • Kompatibilität mit mehreren Plattformen ermöglicht Migration auf neue Computersysteme zur Verbesserung der Zuverlässigkeit.
  • Leicht verständliche Symbole sorgen für problemlose Bedienung der Software.
  • Vordefinierte Tools für die Berichterstellung beschleunigen Chargenberichte; vom Benutzer konfigurierbare Formate ermöglichen Anpassungen an standortspezifische Anforderungen.
  • Datenbank-Filterfunktionen nach Charge/Los/Standort geben schnelle Antworten auf Datenbankabfragen und liefern Berichte über die genommenen Proben. Die Echtzeit-Datenanzeige ermöglicht eine schnelle Reaktion auf Probleme bei Partikelwerten.
  • Mehrere benutzerdefinierte Probenkonfigurationen verkürzen die Einrichtungszeit zwischen Chargen unterschiedlicher Typen.
  • Eine einzige Anwendung unterstützt eine Vielzahl von Produkten und verkürzt so den Schulungsaufwand für die Bediener.

Anwendungen

  • Erfassen, Speichern und Anzeigen der Daten für:
  • Monitoring korrosiver Chemikalien
  • Monitoring der Produktionschargen von Flüssigkeiten
  • Monitoring von Werkzeugen auf Verunreinigung von Bädern

Weitergehnde Informationen

Dieser Fehler tritt auf, wenn Sie in der Software SamplerSight den falschen Sensortyp für Ihr Messgerät ausgewählt haben. Drücken Sie im Menüpunkt „Configure -> Instrument“ (Konfigurieren -> Messgerät) auf die Schaltfläche „Configure“ (Konfigurieren), und achten Sie darauf, dass der „Sensor Type“ (Sensortyp) zu Ihrem Messgerät passt. Nach dem Starten der Software SamplerSight oder SamplerSight Pharma wählen Sie „Sampler: Syringe“ (Probenahmesystem: Spritze) als Messgerätetyp für jedes serielle Spritzen-Probenahmesystem von Particle Measuring Systems.

Related Products

APSS-2000 System für flüssige Pharmazeutika

Das APSS-2000 System für flüssige Pharmazeutika führt Größenbestimmungen und Zählungen von Schwebstoffpartikeln in einer Vielzahl von...

Sie haben noch weitere Fragen?

Unser Kunden-Support wird Ihre Fragen gerne beantworten oder Ihnen ein Angebot unterbreiten.

Kontaktieren Sie unser Kundencenter Angebot anfordern