AirNet® II und IIs 2-Kanal Partikelsensor

Der AirNet® II und IIs 2-Kanal Partikelsensor erfüllt die Spezifikationen von ISO 21501-4 für die Messung von Größe und Anzahl der in der Luft schwebenden Partikel für das Echtzeit-Monitoring von fehlerverursachenden Partikeln. Der AirNet II Partikelsensor bietet eine einfache und kostengünstige Möglichkeit für das Monitoring Ihres Reinraums mit unübertroffener Leistungsfähigkeit und Datenübertragungsfunktionen für Remote-Monitoring. Durch seine vielseitigen Stromversorgungsoptionen in Verbindung mit einer extrem kleinen Stellfläche lässt sich der Airnet II Partikelsensor (2 Kanäle) problemlos genau dort aufstellen, wo Sie ihn brauchen. Das Gerät kann für die Stromversorgung über ein Hausnetz, eine lokale Steckdose (nur die Polycarbonat-version) oder für Power over Ethernet (PoE) konfiguriert werden. Die Integrität der Daten wird mithilfe einer Warteschlangenfunktion sichergestellt, die selbst bei einem Verlust der Kommunikation wegen eines Stromausfalls weiterhin Daten sammelt. Das in diese Geräte integrierte dynamische Durchflussmesssystem sorgt für korrekte Durchflussbedingungen und den ordnungsgemäßen Betrieb des Vakuumsystems, und es löst einen Alarm aus, wenn sich die Durchflussbedingungen um 15 % verändern. Für Situationen, in denen eine Probenahme während des Sterilisationsprozesses mit verdampftem Wasserstoffperoxid (VHP) durchgeführt werden muss, ist optional ein VHP-kompatibles Gerät lieferbar, das einfach und ohne komplexe Ventilanschlüsse installiert werden kann.

Mehr erfahren

Verstecken

Merkmale

  • 2 Kanäle
  • Größenbereich 0,5 und 5,0 μm, geeignet für pharmazeutische Anwendungen
  • Durchflussrate 1,0 CFM
  • Schnittstellen mit Object Linking and Embedding (OLE) für Prozesssteuerungskommunikation (OPC), Modbus-Kommunikation 
  • Optionalem Ausgang mit 4-20 mA (nur die Polycarbonat-version)
  • Chemikalienbeständiges Polycarbonat (PC)-Gehäuse oder Edelstahl 316L
  • Niedrige Kosten je Probenahmestelle
  • Klein genug für Einsatz an Remote-Standorten

Vorteile

  • Bewährte Technologie liefert zuverlässige und genaue Daten.
  • Ermöglicht sofortiges Reagieren bei Auftreten von Partikelkontamination.
  • Kostengünstige Lösung für Mehrpunkt-Monitoring
  • Schnittstellen zur Software FacilityNet, PharmaceuticalNet und FacilityPro für ein umfassendes Management von Reinraumbedingungen
  • Kleine Stellfläche und flexible Montageoptionen erleichtern die Aufstellung in Reinräumen und kleinen Prozesskammern.
  • Eine Laserdiode (LD) solid State, verringert den Wartungsbedarf erheblich und verlängert den Produktlebenszyklus.
  • Automatische Laserabschaltung verringert Ausfälle des Lasers.
  • Daten-Warteschlange stellt Datenintegrität bei Ausfall der Kommunikation sicher.
  • Optionaler Ausgang mit 4-20 mA zur Integration in bestehende Systeme für ein besseres Verständnis Ihrer Umgebung und die Kommunikation mit anderen Systemen (nur die Polycarbonat-version)
  • Optionale XR-Beschichtung schützt Sensoren vor korrosiven oder oxidierenden Dämpfen in VHP-Sterilisationsprozessen.

Anwendungen

  • Reinraum-Monitoring
  • Gezieltes Monitoring kritischer Standorte
  • Trendanalyse
  • Statistische Prozesslenkung
  • Gleichzeitiges Monitoring mehrerer Standorte
  • Monitoring im Isolator

Lieferbares Zubehör

Probenahme-Schläuche (1,0 CFM)

Probenahme-Schläuche (1,0 CFM)

10er-Packung Verlängerungsschläuche mit Luer-Anschlüssen männlich und weiblich an gegenüberliegenden Enden zur Probenahme aus IV-Beuteln oder Behältern größer als 6 Zoll. Technische Daten: Außendurchmesser 18 Gauge, Länge 2,7 Zoll

Facility Net

Facility Net

FacilityNet bietet eine Lösung für ein umfassendes Umgebungsmonitoring mit Anzeige von Echtzeit- und historischen Daten. Geeignet für kompatible Partikelzähler und Monitore für molekulare Verunreinigungen von Particle Measuring Systems sowie für verschiedene Produkte von Drittanbietern.

Software FacilityPro®

Software FacilityPro®

Die Software FacilityPro® stellt die Benutzeroberfläche und die Funktionen für Datenverwaltung und Berichterstellung in einem Umgebungsmonitoring-System bereit. FacilityPro verwaltet die Daten von lebensfähigen/nicht lebensfähigen Keimen sowie Umgebungsdaten in einem gemeinsamen System und steigert damit nicht nur die Effizienz von Produktionsabläufen, sondern verbessert auch Qualitätsuntersuchungen.

IsoAir® Schutzsystem

IsoAir® Schutzsystem

Das IsoAir® Schutzsystem schützt Ihren Partikelzähler mit einer Abdeckung aus Polycarbonat (PC) und einem Edelstahlgehäuse, damit Sie den Zähler nicht aus seiner Umgebung entnehmen müssen. Da das IsoAir Schutzsystem mit einer gekapselten Sonde ausgestattet ist, bleibt der Schutz sogar während des Sterilisierens erhalten.

Related Products

AirNet® II Partikelsensor

Der AirNet II Partikelsensor misst Größe und Anzahl der in der Luft schwebenden Partikel für das Echtzeit-Monitoring von fehlerverursachenden...

FacilityPro® Prozessoren

Der FacilityPro Prozessor ist das zentrale Modul, in dem alle Fäden eines Umgebungsmonitoring-Systems...

IsoAir® 310P Aerosol-Partikelsensor

Der IsoAir 310P Partikelsensor vereinfacht das Monitoring von Aerosolen an Remote-Standorten oder in Bereichen mit...

Sie haben noch weitere Fragen?

Unser Kunden-Support wird Ihre Fragen gerne beantworten oder Ihnen ein Angebot unterbreiten.

Kontaktieren Sie unser Kundencenter Angebot anfordern